MVU für Jugend und musikalische Ausbildung

Der Musikverein Uhingen e.V. will durch moderne, klassische und traditionelle Orchestermusik einen wesentlichen Beitrag zur musikalischen Förderung von Kindern und Jugendlichen leisten.

Die Besetzung unserer Orchester besteht aus 
Trompete, Flügelhorn, Horn, Tenorhorn, Posaune, Tuba, Klarinette, Querflöte, Saxophon, Schlagzeug und weitere Percussionsinstrumente.

  • Ab einem Alter von ca. 10 Jahren beginnt idealerweise die Ausbildung an einem Blasinstrument oder dem Schlagzeug.
  • Die Ausbildung durch qualifizierte Musiklehrer ist für den Spaß am Musizieren und eine erfolgreiche Ausbildung sehr wichtig.
  • Die Ausbildung am Instrument findet in Uhingen über die lokale Uhinger Musikschule (siehe Links) oder bei privaten Dozenten statt.
  • Ein weiterer Baustein der Ausbildung ist das Musizieren im Orchester.
    Mitgliedern stehen die Orchester des MVU kostenlos zur Verfügung.
  • Mitglieder in Ausbildung können durch die Überlassung von vereinseigenen Instrumenten unterstützt werden.
  • Ein Freizeitangebot, auch außerhalb der Musik, rundet unser Vereinsleben ab.
  • Für weitere Fragen stehen Ihnen die Ansprechpartner des Musikverein Uhingen e.V. gerne zur Verfügung.

Die aktuell geltenden Mitgliedsbeiträge entnehmen Sie bitte den 
entsprechenden Formularen im Download Bereich.

UNO – Uhinger Nachwuchs Orchester

Am vorletzten Montag nahm das UNO wieder den Probebetrieb auf. Dabei
wurde das Orchester in zwei Gruppen aufgeteilt, die sich wöchentlich
abwechseln. Dadurch ist die Probe nach den Corona-Richtlinien des
Blasmusikverbands möglich. Gruppe zwei probte am vergangenen Montag bei
gutem Wetter und angenehmen Temperaturen.
Danke an Familie Koch die ihre Wiese für die Proben zur Verfügung stellt.

Die Musiker/innen sind auch in der virusbedingten Probenpause engagiert und so entstanden neben einer Collage auch die Videoantwort auf die Klopapier-Challenge der Jugendkapelle vom Musikverein Hattenhofen.

Hier gehts zur Klopapierchallenge

Jugendausflug am 18.07.2020

Es war ein sonniger Sommertag als wir morgens am 18. Juli zum ersten größeren Jugendausflug des UNO aufbrachen.

Mit zwei Autos machten wir uns auf Richtung Ulm zur Kanutour auf der Donau. Trotz des Staus auf der A8 dank Urlaubsverkehr kamen wir rechtzeitig in Rottenacker an, wo uns der Shuttlebus nach Ehningen zur Einstiegsstelle brachte. Nach einer kurzen Einweisung und der Materialverteilung ging es dann mit zwei Booten los in den Fluss.

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten im Nebenfluss, die fast in einer Badetour endeten, ging es auf die ruhigere Donau. Die zwei Boote lieferten sich ein kleines Rennen, und trotz mancher Abstecher in die Böschung am Flussrand waren alle bei der Pause noch trocken.

Im zweiten Teil der Kanutour wurde die Donau etwas ruhiger, und man konnte die Landschaft und das schöne Wetter genießen. Während sich das eine Boot gegen Ende kräftig ins Zeug legte, ließen esdie Anderen etwas ruhiger angehen.

Gegen 16:30 ging es dann wieder zurück nach Uhingen, wo wir dann gemeinsam grillten. Bis abends haben wir miteinander geredet, Frisbee oder Karten gespielt.Es war ein schöner Tag und gelungener erster Ausflug.

Danke an alle die dabei waren.

Du willst auch Teil des UNOs werden und an Ausflügen, Proben und Auftritten mitmachen?

Du spielst dein Instrument seit mindestens 1-2 Jahren? Dann komm zu uns! Wir proben Montags von 17-18 Uhr und freuen uns über Verstärkung in jedem Alter